Startseite

Tennishalle ab Montag 16. März geschlossen!

Tennishalle ab Montag 16. März geschlossen!

WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG!

 

Aufgrund der von der österreichischen Regierung beschlossenen Maßnahmen betreffend des Coronavirus müssen wir den Betrieb einstellen!

 

Die ASKÖ Tennishalle Eisenstadt ist ab Montag 16. März bis auf Weiteres geschlossen!

 

Bitte die gebuchten Stunden nicht selbst stornieren. Die Vereinsleitung wird alle Buchungen und Abos stornieren und auf das jeweilige Guthabenkonto zurückbuchen.

Es wird jede/r registrierte/r per Newsletter über die weitere Vorgangsweise informiert. 

Bitte um Aktivierung (unter "Benachrichtigungen" ankreuzen und zulassen) des Newsletters, um allen auch in Zukunft, die wichtigsten Informationen zukommen lassen zu können. 

 

Danke

Das ASKÖ Tennishalle Eisenstadt Team

 

User ImageHeinz Mock, 15. März 2020
Info betreffend Tennishallenbetrieb

Info betreffend Tennishallenbetrieb

Liebe Tennisfreunde,

 

der ASKÖ TH Eisenstadt möchte hiermit über die weitere Vorgehensweise , was Tennishallenstunden, Kantine, Trainings, Kurse und sonstige Veranstaltungen betrifft informieren .

 

Der Coronavirus hat uns alle fest im Griff und an erster Stelle steht natürlich die Gesundheit aller. Natürlich ist auch der Sport von den Maßnahmen betroffen. Wir appellieren an alle unsere SpielerInnen und deren SpielpartnerInnen und Aktiven, selbst über die Lage zu entscheiden.  

 

Der ASKÖ TH Eisenstadt wird den Kantinenbetrieb in der Tennishalle kommendes Wochenende nur mehr Vormittag und ab Montag bis auf weiteres ganz einstellen. Die Tennishalle bleibt geöffnet und kann bespielt werden. Jeder kann selbst entscheiden ob er die Stunden storniert und sich gut schreiben lässt. (Bitte die Stornierungsregeln berücksichtigen)! 

 

Der Trainingsbetrieb (Vereinstrainings) des ASKÖ TC EB Eisenstadt wird mit Montag 16. März auf unbestimmte Zeit eingestellt.

 

Wir appellieren verantwortungsvoll zu handeln – nicht nur, was den Sport betrifft, sondern grundsätzlich im gesamten Alltag.

 

Danke für euer Verständnis.

User ImageHeinz Mock, 13. März 2020
ASKÖ Eisenstadt holt Doppel- und Einzellandesmeistertitel

ASKÖ Eisenstadt holt Doppel- und Einzellandesmeistertitel

Die Tennishalle BAKL in Oslip war am vergangenen Wochenende Austragungsort für die Jugend-Hallenlandesmeisterschaften des Burgenlands. Die Organisatoren durften sich über 53 Nennungen im Einzel und 10 Doppelpaarungen freuen. U16 Einzelfinalistin Anja Schissler durfte sich gemeinsam mit ihrer Klubkollegin Lea Ratasich des ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt über den LM-Titel im Doppel freuen. Die zwei hielten ihre vier Konkurrentinnen aus Sankt Margarethen in Schach. Im U14 Einzelbewerb der Burschen gewann der Neuzugang Alexander Wagner mit 6:4/6:1 das Finale und holte sich den Landesmeistertitel. Gratulation! Detailergebnisse: https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/154263.html

User ImageHeinz Mock, 31. Januar 2020
BTV-Kids Hallenlandesmeisterschaften 2020

BTV-Kids Hallenlandesmeisterschaften 2020

Drei Hallenlandesmeister-Titel für Talente vom AKSÖ TC EB Eisenstadt. Lea Haider-Maurer, Sofie Grall und Henri Mayer sicherten sich den Titel. Henri Mayer sicherte sich im Bewerb Boys U10 den Landesmeistertitel und sein Vereinskollege Tobias Markovic erspielte sich den 4. Platz. Im Girls U10 Bewerb gab es ein internes Duell zwischen Sofie Grall und Julia Buliga, die sich somit Platz 1 und 2 in diesem Bewerb holten. Lea Haider-Maurer holte sich bei den Girls U11 den Gruppensieg und gewann im Finale gegen Anna Posch (UTC Eisenstadt). Mit dem 2. Platz in der Gruppe, qualifizierte sich Isabella Hauenschild für das Play-Off-Spiel um Platz 3, das sie im 3. Satz mit 10:5 gewann. Detailergebnisse: https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/154411.html

User ImageNicole Mock, 07. Januar 2020
Henri Mayer gewinnt 1. U9 HEAD KIDS Turnier 2020

Henri Mayer gewinnt 1. U9 HEAD KIDS Turnier 2020

Vom 2.-5.1.2020 fand in Traiskirchen das 1. Turnier 2020 der HEAD Kids Tour statt. Mit einem Titelgewinn im U9 Bewerb begann das neue Jahr für das Talent des ASKÖ Eisenstadt Henri Mayer absolut nach Wunsch. Als Nummer 3 gesetzt schaltete er im Halbfinale die Nr. 1 des Turniers, Georgio Lorenzetti (WTV), mit einem klaren 4:2/4:0 aus. Im Finale traf Henri dann auf die Nr. 2, Selmi Badis (WTV). Nach einem spannenden und hochklassigen Spiel setzte sich schlussendlich Henri zweimal im Tiebreak durch und gewann mit 4:3/4:3 den U9 Bewerb des 1. HEAD Kids Turniers 2020. Detailergebnisse: https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/155783.html

User ImageHeinz Mock, 06. Januar 2020
3. Platz für Lea Haider Maurer beim U10 ÖTV Kat II

3. Platz für Lea Haider Maurer beim U10 ÖTV Kat II

Am 22.-24.11. fand in Neunkirchen das ÖTV Kids KAT II Turnier für U9/U10 statt. Lea Haider Maurer konnte als Jahrgangsjüngere in der U10 den hervorragenden 3. Platz erreichen. Dabei schaltete sie in der ersten Runde die Nummer 5 des Turniers aus und bezwang im Viertelfinale die als Nummer 3 gesetzte Steirerin Magdalena Schalwich. Im Halbfinale musste sie sich der späteren Siegerin und aktuellen Nummer 1 Solomia Pynda aus Wien mit 2:4/1:4 geschlagen geben. Als Bestätigung ihrer tollen Form besiegte sie danach im Spiel um Platz 3 die als Nummer 2 gesetzte Niederösterreicherin Avril Illetschko mit 4:2/4:3. Weiters dabei waren Isabella Hauenschild (U10), welche in der ersten Runde ganz knapp mit 8:10 im Matchtiebreak scheiterte und Henri Mayer (U9) der sich in der zweiten Runde ganz knapp geschlagen geben musste. Auch Toni Kahlig konnte mit einem 3. Platz im U10 Bewerb sein Talent wieder österreichweit beweisen. Detailergebnisse: https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/142364.html

User ImageHeinz Mock, 25. November 2019
Tag des Sports: Michael Frank wurde geehrt

Tag des Sports: Michael Frank wurde geehrt

Tag des Sports: Michael Frank wurde geehrt BTV-Ass Michael Frank wurde beim „Tag des Sports“ im Wiener Prater auf die große Bühne geholt. Vor der „Wall of Fame“ wurde der Eisenstädter für seinen Doppel-Europameistertitel im Vorjahr geehrt. Rückblick: Michael Frank setzte sich bei den Juniors Championships U16 in Moskau im Juli 2018 mit seinem Partner Lukas Neumayer gegen die beiden Ungarn Peter Fajta und Zsombor Velcz nach harten Kampf mit 6:4, 2:6 und 10:8 durch. Zu diesem Sieg und dem damit verbundenen Titel des Europameisters gratulierten noch einmal Burgenlands Landesrat Christian Illedits und ÖTV-Geschäftsführer Thomas Schweda.(Bild)

User ImageHeinz Mock, 24. September 2019
ASKÖ Eisenstadt holt 2 Landesmeister und 4 Vize-LM

ASKÖ Eisenstadt holt 2 Landesmeister und 4 Vize-LM

BTV-Mannschaftsmeisterschaft 2019: Die letzten Titel der Kids- und Jugendsaison 2019 sind vergeben. Bei überraschend gutem Tenniswetter im Tenniscenter Habeler & Knotzer in Neudörfl wurden die Mannschaftsmeister 2019 gekürt. Der ASKÖ TC Energie Burgenland Eisenstadt gewann den U9 Kids und den U10 Girls Bewerb, wobei in beiden Bewerben ausschließlich Mannschaften des ASKÖ Eisenstadt das Finale bestritten. Im U12 Boys Bewerb musste man sich knapp gegen den UTC Oberwart geschlagen geben. Die U15 Girls hatten im Finale gegen den TC Sport Kurz leider keine Chance und holten den Vizemeistertitel. Abschließend muss noch gesagt werden, dass sowohl im U10 Boys als auch im U15 Boys Bewerb unsere Jungs mit ganz knappen Niederlagen im Halbfinale gescheitert sind. Detailergebnisse: https://www.tennisburgenland.at/liga/jugend.html

User ImageHeinz Mock, 09. September 2019
ASKÖ EISENSTADT -  Talente dominieren BTV-KIDS-LM

ASKÖ EISENSTADT - Talente dominieren BTV-KIDS-LM

Acht Bewerbe, jeweils vier bei Burschen und Mädchen, standen bei den Kids-Landesmeisterschaften auf der Anlage des UTC Sportstadt Oberwart auf dem Programm. Vier Landesmeistertitel, zwei Vizelandesmeister und ein 3. Rang ging davon an den ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt. U11 Boys - Landesmeister Anton Kahlig; U10 Girls - Landesmeisterin Lea Haider Maurer; U9 Girls Landesmeisterin Isabella Hauenschild; U9 Boys Landesmeister Henri Mayer; U9 Girls Vizelandesmeisterin Sofie Grall; U8 Boys - Vizelandesmeister Rafael Kaiser und U10 Boys 3. Platz für Paul Zechmeister. Das sind die Topleistungen unserer Talente welche in sechs der acht Bewerbe angetreten sind. GRATULATION!

User ImageHeinz Mock, 27. August 2019
Lea Haider Maurer gewinnt U9 ÖTV Masters

Lea Haider Maurer gewinnt U9 ÖTV Masters

Piding (D), 09.-11.08.2019, drei Mädels des ASKÖ TC EB Eisenstadt und ein Turniersieg! So erfolgreich waren wieder mal unsere Mädels Isabella Hauenschild, Sofie Grall und Lea Haider-Maurer bei den ÖTV Masters der Altersklasse U9 und U10. Einen großen Erfolg durfte Lea Haider-Maurer feiern. Mit drei souveränen Siegen spielte sie sich ins Semifinale, das sie in zwei Sätzen gewann. Das Finalspiel gegen die Vorarlbergerin Isabella Bereuter gewann Lea ohne ein einziges Game abzugeben. Isabella Hauenschild und Sofie Grall, die sich in der Gruppe schon matchen mussten erreichten den 6. (Sofie) und 7. (Isabella) Platz. Michael Steiner (Bezirkstrainer) war wieder einmal als Coach dabei und zeigt sich sehr zufrieden mit der Entwicklung seiner Spielerinnen.

User ImageNicole Mock, 21. August 2019
BTV Kids Trophy und Junior Tour

BTV Kids Trophy und Junior Tour

Am Sonntag,dem 4. August findet auf der Anlage des ASKÖ TC EB Eisenstadt die BTV Kids Trophy (U8-red, U10-orange und U11-green)(ab 9 Uhr) und die ITN Junior Tour (yellow-bis U16)(ab 14 Uhr) statt. Anmeldeschluss ist Freitag der 2.8. um 23:59 Uhr. Anmeldung unter: https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/147745.html Auf euer Kommen freut sich der ASKÖ Eisenstadt

User ImageHeinz Mock, 31. Juli 2019
Lea und Toni gewinnen U9 ÖTV Turnier

Lea und Toni gewinnen U9 ÖTV Turnier

Großer Erfolg für die U9 Tenniskids des ASKÖ TC EB Eisenstadt. Aufgrund toller Leistungen in den letzten Monaten wurden drei Mädchen und ein Bursch zum U9 Einladungsturnier des ÖTV nach Anif (Salzburg) eingeladen. Lea Haider-Maurer und Toni Kahlig konnten das Turnier souverän, ohne Satzverlust, für sich entscheiden. Isabella Hauenschild wurde nach zwei Siegen und zwei Niederlagen in der Vorrunde gute Fünfte. Sofie Grall siegte, nach zwei knappen Niederlagen in der Vorrunde, klar im Spiel um Platz neun. Detailergebnisse (Klicke aufs Bild).

User ImageHeinz Mock, 05. Juni 2019
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt